Neue Informationen zur Erstkommunion

Brief an die Eltern / Info zu Terminen

EKO2020 (c) © Factum / ADP / in: pfarrbriefservice.de

Liebe Eltern!

In der kommenden Woche am 21., 23. und 24. Mai wollten wir zusammen mit den Kindern, mit Ihnen und Ihren Gästen Erstkommunion feiern.

In diesem Jahr ist es anders gekommen und wir müssen weltweit mit der Gefahr eines Virus leben, das das Leben auf den Kopf gestellt hat.

In Deutschland ist es aufgrund früher Interventionen gelungen, die Infektionen gering zu halten. Hoffen wir, dass dies so bleibt und halten wir uns weiter an die Vorsichtsmaßnahmen.

 

Nach Ablauf der Rückmeldefrist haben wir Ihre Antworten ausgewertet.

Ein Teil der Familien verschiebt die Erstkommunionfeier auf das nächste Jahr, einige haben sich für einen individuellen Sonntagsgottesdienst entschieden.

Die meisten Familien wählten einen der vorgeschlagenen Termine im Herbst.

Da wir aufgrund der Vorgaben z.B. bezüglich der Abstandsregeln weiterhin mit Einschränkungen rechnen müssen, werden wir nur Gottesdienste mit 6-8 Kindern und ihren Familien/Gästen feiern. Daher werden wir an den angegebenen Tagen mehrere Gottesdienste anbieten.

 

Das bedeutet für Sie:

Alle Erstwünsche können wir vom DATUM her trotzdem ermöglichen.

Eventuell verschiebt sich die Uhrzeit bzw. der Ort.

 Sie werden Anfang nächster Woche individuell per Mail oder Telefon informiert.

 Bei Fragen können Sie sich jederzeit per Mail an uns wenden:

gunda.hagens@bistum-aachen.de

beatrix.freudenmann@bistum-aachen.de

 

Idee: Vielleicht gestalten Sie trotzdem den ursprünglichen Erstkommuniontermin mit Ihren Kindern, z.B. mit einer schönen Aktion zusammen, einem besonderen Essen zu Hause, …

Wir grüßen Sie und Ihre Kinder herzlich!

Gunda Hagens und Beatrix Freudenmann