Temperaturen in den Kirchen werden gesenkt!

10 Grad Celsius Grundtemperatur

Temperaturen gesenkt (c) St. Nikolaus

Aufgrund der Energiekrise und der damit verbundenen Notwendigkeit zum sparsamen Umgang mit Energie, sind die Kirchengemeinden durch das Bistum Aachen angehalten, die Temperaturen in den Kirchen und Pfarrsälen auf ein vertretbares Maß zu senken.

Der Kirchenvorstand hat daher beschlossen, die Kirchen ab sofort nur noch mit einer konstanten Temperatur von 10 Grad Celsius zu beheizen. Dies betrifft somit auch alle Messfeiern und Gottesdienste. Ausgenommen sind die Kirchen St. Mariä Himmelfahrt und St. Paul aus individuellen technischen Gründen.

Durch Umsetzung dieser Maßnahme wird es bei den Gottesdiensten, Messfeiern und sonstigen Veranstaltungen merklich kühler in den Kirchen sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf Ihr Mittragen dieser wichtigen Maßnahme zur Energieeinsparung.