Aktuelle Informationen

Logo Erstkommunion (c) Ursula Harper, St. Benno Verlag

Termine zu den Wernachmittagen

DIe Termine und weitere Informationen finden Sie unter nebenstehendem Download

 

Erstkommunion 2021

Während der Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion möchten wir Sie an dieser Stelle regelmäßig über Termine und anstehende Themen informieren.

 

Wochenkurs: Aktueller Stand

Liebe Kinder, liebe Eltern oder Erziehungsberechtigten,

es wird Zeit, sich einmal bei euch zu melden. Wie geht es euch mit dem anderen Lernen am PC und ohne das übliche Freizeitprogramm? Das stelle ich mir sehr anstrengend vor. Sicher vermisst ihr eure Klassenkameraden, eure Freunde und Freundinnen, die Lehrer und Lehrerinnen. Und bis jetzt war es euch nicht möglich, mit den Kommunionstunden zu starten, weil Treffen in dieser merkwürdigen Zeit einfach zu gefährlich sind.

In der vergangenen Woche erreichten mich einige wenige Anrufe, wie es denn nun weitergeht mit der Erstkommunion. Also schreibe ich vorsichtshalber einmal an alle. Der Lockdown wurde verlängert, der Schulunterricht in den Schulräumen kann leider noch nicht wieder aufgenommen werden. Wir möchten uns in der Vorbereitung auf die Erstkommunion an die für unsere Schulen geltenden Regeln anlehnen. 

Am vergangenen Freitag hatten wir ein Katechetinnen-Treffen per Video-Konferenz um das weitere Vorgehen abzusprechen. Dabei wurde folgendes vereinbart:

  • Die Startgottesdienste am 30./31.01.21 fallen aus

  • Erstkommunion-Vorbereitung in den jeweiligen Gruppen kann in persönlichen Treffen erst stattfinden, wenn ihr Kinder gut wieder in den Schulen angekommen seid. Für die Treffen zur Erstkommunion-Vorbereitung gelten dann die Regelungen der Schulen (Masken, Abstand, Lüften usw.). Es besteht die Möglichkeit bereits ab sofort mit Video-Konferenzen zu starten, auch wenn ihr dann vielleicht nicht so gut mit den anderen zusammenarbeiten könnt. Das entscheidet eure Gruppenleitung. Wann es wo losgeht und in welcher Form, das erfahrt ihr von euren Gruppenleiterinnen, die sich bestimmt schon bei euch gemeldet haben. Ansonsten meldet euch einfach bei mir.

  • Eigentlich sollten die Gruppenstunden schon im Dezember beginnen. Dann wurde der Start auf Februar verschoben. Und jetzt müssen wir euch noch einmal vertrösten.Wir sind ursprünglich davon ausgegangen, dass es etwa 10 Gruppenstunden geben sollte. Jetzt haben wir durch die Verschiebungen kaum noch 10 Wochen Zeit bis zum angekündigten Kommuniontermin.

 

Ich weiß von zwei Gruppen, in denen die Familien schon Absprachen mit ihrer Gruppenleitung getroffen haben. Wenn ihr zu diesen Gruppen gehört, braucht ihr gar nicht erst weiterlesen. Für die anderen Gruppen gibt es für die Gestaltung der Vorbereitung verschiedene Möglichkeiten

  • die einzelnen Stunden verlängern sich von einer Stunde auf etwa 1,5 Stunden, damit ihr trotzdem noch die wichtigen Themen alle besprechen könnt.

  • einige Stunden werden nach der Kommunionfeier nachgeholt.

  • der Kommuniontermin kann bis zum Beginn der Sommerferien verschoben werden. Wenn eure Gruppe sich auf einen neuen Termin geeinigt hat, melden sich eure Katechetinnen bei mir, da wir noch schauen müssen, ob einer unserer Pfarrer dann auch die Messe mit uns feiern kann.

 

Die Gruppenleiterinnen werden das noch mit euren Eltern oder Erziehungsberechtigten besprechen und eine gute Lösung für eure Gruppe finden.

Wem das alles zu unsicher ist, der kann die Kommunion auch in das Jahr 2022 verschieben. In dem Fall meldet euch bitte bei mir, ich habe bereits eine Liste angelegt, wer im nächsten Jahr noch einmal eingeladen werden möchte. Das bereits gezahlte Geld bekommen eure Eltern dann natürlich zurück.

So, das war ziemlich viel an Information. Ich wünsche euch und euren Familien alles Gute und vor allem Gesundheit. Ich freue mich schon auf die Zeit, wenn wir endlich mit den Gruppentreffen starten können und bin schon ganz neugierig, wann wir eure Erstkommunion feiern werden.

 

Viele Grüße

Beatrix Freudenmann

Gemeindeassistentin der
Katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus
Traarer Str. 380
47829 Krefeld

 

Zur Vorbereitung auf die Erstkommunion 2021 gibt es drei verschiedene Modelle, aus denen Sie wählen können:

Wenn Sie Ihr Kind zur Erstkommunion 2021 anmelden möchten, füllen Sie bitte den  Anmeldevordruck und die Einwilligungserklärung aus und fügen die erbetenen Unterlagen bei. Sie können die Unterlagen in einem unserer Pfarrbüros abgeben, per Post senden oder uns per Mail zukommen lassen.