Das Gemeinsame Haus

banner-gemeinsames-haus (c) St. Nikolaus

Das Gemeinsame Haus ist eine ökumenische Begegnungstätte der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Nord und der Katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus Krefeld. Verwaltet wird es durch das Kuratorium, dass mit Vertretern aus beiden Kirchengemeinden besetzt ist.

 

Mitglieder des Kuratoriums 

  • Pastor Christoph Tebbe
  • Pfarrer Dr. Christoph Zettner
  • Gregor Bleier
  • Johannes Dörnemann
  • Britta Knickenberg-Witte
  • Birgit Rauh-Ruppelt

Den Vorsitz hat Frau Britta Knickenberg-Witte inne. Stellvertreter ist Herr Gregor Bleier.

 

Aufgaben das Kuratoriums

Zu den Aufgaben des Kuratoriums gehören unter anderem:

  • Aufsicht und Nutzung des Gemeinsamen Haus
  • Koordination von Programmen und Veranstaltungen
  • Entscheidung über Hausbelegungen
  • Nutzungsvergabe an Privatpersonen
  • Aufstellung der Hausordnung
  • Verwaltung der Haushaltsmittel
  • Ausübung des Hausrechtes

Für Nutzungsvergabe ist Herr Bleier zuständig.

Nutzungsanträge, die vorgefertigt im Gemeinsamen Haus erhältlich sind, sollten immer nur im Gemeinsamen Haus abgegeben werden, damit eine baldige Bearbeitung gewährleistet ist!

Bürozeiten hierfür sind in der Regel:
Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 18.00-18.30 nur im Gemeinsamen Haus

 

So erreichen Sie das Gemeinsame Haus

Anschrift: Alte Rather Str. 105, 47802 Krefeld (Elfrath)
Telefon: (02151) 47 23 79

Sie können gerne eine Nachricht auch auf Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen dann zurück.

 

Ökumenische Angebote

In unregelmäßigen Abständen werden besondere Gottesdienste im Gemeinsamen Haus abgehalten.
Die Termine hierzu werden in den jeweiligen Gottesdienstordnungen der Gemeinden veröffentlicht.

In unserer Gemeinde finden Sie die Termine in den wöchentlichen Gottesdienstordnungen der Kirchen St. Pius X., St. Paul und St. Heinrich auf dieser Homepage als Download.