Ein neues Gesicht

Gemeindeassistentin Beatrix Freudenmann stellt sich vor

Freudenmann (c) St. Nikolaus
Fr., 14. Sep. 2018

Ende August habe ich, Beatrix Freudenmann, meinen Dienst als Gemeindeassistentin in Ihrer Pfarrgemeinde St. Nikolaus aufgenommen. Die dreijährige Phase der Gemeindeassistenz ist die Zeit der Berufseinführung mit dem Ziel der Beauftragung zur Gemeindereferentin. Im ersten Jahr wird die schulpraktische Ausbildung an der Edith-Stein-Schule im Vordergrund stehen, so dass mir zunächst nur ein geringer Zeitanteil für die Gemeindearbeit zur Verfügung steht. In den beiden Folgejahren werde ich unter Anleitung von Gemeindereferentin Dorothea Blum aber hoffentlich viele Gelegenheiten erhalten, Sie im Glaubensalltag und Ehrenamt zu begleiten. Ich freue mich auf viele interessante Gespräche mit Ihnen. Im nächsten Pfarrbrief werde ich mich Ihnen etwas ausführlicher vorstellen können.